B.A. Bildungswissenschaft Zusammenfassung Modul 1B Kurs 03812 KE6

Fernstudium FernUniversität / FernUni in Hagen Bachelor B.A. Bildungswissenschaft (Biwi) Zusammenfassung / Lernzusammenfassung Sommersemester 2011 Modul 1B Kurs 03812 Kurseinheit 6 - KE6 - Studienbrief 6 - SB6 - Paket 2 - Variante 2

  • Inhalt: Fernstudium FernUniversität / FernUni in Hagen Bachelor B.A. Bildungswissenschaft (Biwi) Zusammenfassung / Lernzusammenfassung Sommersemester 2011 Modul 1B Kurs 03812 Kurseinheit 6 - KE6 - Studienbrief 6 - SB6 - Paket 2 - Variante 2
  • Untertitel: Funktionen schulischer Erziehung in der Gesellschaft

Kauf und Download

Zusammenfassung Modul 1B Kurs 03812 KE6
Stückpreis: 3,99 EUR *
Menge:
(*) Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Allgemeine Informationen

Studium angefangen - Unsicherheit, erst mal Übersicht verschaffen? Klausur in Sichtweite? Noch keine eigenen Zusammenfassungen erstellt? Keinen roten Faden gefunden? Ich helfe dir! Ich bin da, um Dir durch meine Produkte und Werke bei dem Studium zu helfen, so dass Du auch mehr Spaß und Erfolg am Studium haben wirst.

Unzufrieden? Nicht gut? Geld Zurück! Meine Geld-zurück-Garantie!

Unzufrieden? Nicht gut? Geld Zurück! Meine Geld-zurück-Garantie!

  • Autor: Alexander, ich selbst.
  • Weitere Fragen: Weitere Detailfragen? Du kannst mich hier kontaktieren!
  • Geld zurück Garantie: Unzufrieden? Lese hierzu: 7 Tage Geld-Zurück-Garantie!
  • Dateityp: PDF. Format Word (.doc) kann bei Bedarf auch bereitgestellt werden.
  • Mit Paypal bezahlen: Du benötigst zum Bezahlen Paypal. Lege dir hier ein Konto an: Paypal-Account anlegen, wenn du keinen Account hast. Vorteil: Produkt wird automatisch versendet.
  • Wichtig: Nach dem Kauf musst du mit PayPal bezahlen. Du darfst das Bestell-Fenster erst nach dem erfolgreichen Bezahlen mit Paypal schließen.
  • Nach dem Bezahlen mit Paypal: erhältst du vollautomatisch innerhalb 30 Minuten eine E-Mail mit den Download-Daten / Download-Code. Prüfe in 30 Minuten deinen Posteingang deiner E-Mails!
  • Was bedeutet ein Download-Code? Du bekommst einen Download-Code (das ist eine verschlüsselte URL), mit deren du das Produkt runterladen kannst. Also, auf gut Deutsch: meine Produkte kann man als "als pdf runterladen".
  • Versendest du auch per Post? Nein, ich verschicke meine Produkte nur als Download.
  • Sollte dennoch innerhalb 24h kein Download-Code oder Produkt geliefert werden, kontaktiere mich umgehend - wir finden schnell eine Lösung!
  • Mehrere Artikel kaufen: Du kannst mehrere Zusammenfassungen in den Warenkorb legen und diese bezahlen. Du bekommst danach eine E-Mail mit allen Download-Links zu den bezahlten Zusammenfassungen.
  • Anleitung: Lege deinen Artikel in den Warenkorb ("Zum Warenkorb hinzufügen"). Wenn du alles bestellt hast, was du möchtest, klicke auf "zum Warenkorb" beim Warenkorb um den Bestellvorgang einzuleiten! Rechts oben findest du den Warenkorb.
  • Ich bin für deine Zufriedenheit nach dem Kauf da - Service und die Zufriedenheit meiner Kunden und Käufer sind mir wichtig.
  • Keywords: Kurzzusammenfassung, Klausur Fernstudium Bildungswissenschaft - Lernzusammenfassungen, Klausurvorbereitung Bildungswissenschaft Zusammenfassung, Biwi Lernzusammenfassung, Blog Bildungswissenschaft, klausurrelevanz (klausur relevanz Prüfung) uni hagen, Klausurzusammenfassungen, Klausurzusammenfassung, Prüfungsfragen, Klausurhilfen, Skripte Bildungswissenschaft, klausurrelevante / prüfungsrelevante / Klausurvorbereitung, Klausurfragen, Musterklausur, Musterfragen, Probeklausur, Übungsklausuren, Prüfungsunterlagen, Übungsklausur, Testklausur, Testklausuren, B.A. Bildungswissenschaften,Klausurthemen.

Warum bei mir kaufen?

  • Ich bin von meiner Qualität überzeugt! Und dass meine Werke einen echten Wert für dich haben! Natürlich nutze ich diese Werke auch selbst / oder habe sie zum Vorbereiten und Lernen für Klausuren benutzt!
  • Und weil ich die Zusammenfassungen auch selbst nutze, achte ich besonders auf hohe Qualität!
  • Gute Qualität spricht sich herum und zufriedene Käufer kommen auch im nächsten Semester gerne wieder!
  • Keine Überraschungen nach dem Kauf! Für jedes Produkt gibt es eine ausführliche Leseprobe vor dem Kauf - dies gibt Dir Sicherheit.
  • Von jeder Zusammenfassung gibt es ein Inhaltsverzeichnis als PDF-Datei.
  • Eine Geld-zurück-Garantie sorgt für weitere Sicherheit!
  • Du profitierst davon, dass ich in meiner Freizeit diese Werke für dich erstellt habe. Es hat viel Zeit und Arbeit in Anspruch genommen, diese Produkte zu erstellen. Jeder kann prüfen, ob das Ergebnis den Preis wert ist.
  • Die Zusammenfassungen sind in einfacher, präziser Sprache geschrieben, leicht verständlich, keine Füllwörter und keine Schachtelsätze. Das ist mein Anspruch: Kompliziertes in einfachen Sätzen, nachvollziehbar, auszudrücken! So ausführlich, wie es sein muss, aber auch so komprimiert, dass Redundanzen und Wiederholungen vermieden werden.
  • Meine eigene Qualitätskontrolle: Folgende Punkte werden von mir immer vor Veröffentlichung der Werke geprüft - erst danach wird verkauft:
    • Deckblatt.
    • Inhaltsangabe.
    • Wörter zählen von Studienbrief und Zusammenfassung.
    • Zusammenfassung erstellen.
    • Zusammenfassung weiter komprimieren.
    • Zitate überprüfen ob relevant und erläuternd.
    • Rechtschreibkorrektur.
    • Formatierung überprüfen.
    • Schlüsselwörter markieren.
    • Ist der Verkaufspreis zum Umfang angemessen?
  • Alle Werke bestehen aus meiner Feder - kein seitenlanges Copy&Paste aus dem Internet, Wikipedia oder Foren. Kurze Zitate und Quellen aus Fachliteratur sind markiert.
  • Wieviel kostet eine Fernseh-Zeitung? Haltbarkeit eine Woche? Oder Nachrichten-Zeitung aus? Haltbarkeit 1 Tag?
  • Eine wundervolle und zeitsparende Dienstleistung für dich!
  • Hast du weitere Fragen? Kontaktiere mich!

Inhaltsangabe der Zusammenfassung ansehen

[EXPAND Um die Inhaltsangabe der Zusammenfassung zu sehen klicke hier]

Inhaltsangabe der Zusammenfassung

Inhaltsverzeichnis
To Do 1
Titel 1
Autor 1
Website / Homepage 1
Quellenangabe 1
Info 1
Eigene Definitionen 1
Abkürzungen 1
Glossar - wichtigste Punkte 6
Allokation 6
Emanzipation 6
Gemeinschaft 6
Gesellschaft 6
Handlungsdispositionen 6
Handlungsfähigkeit, Handlungskompetenz, soziale 6
Ideologie 6
Integration 6
Konformität 6
Legitimation 6
Persönlichkeit / - Struktur 7
Qualifikation 7
Selektion 7
1 Blickrichtung - gesellschaftspolitisch angeleitete pädagogische Bestimmung der Aufgaben von Schule 8
Grundsätze zu Aufgaben des Unterrichts und der Erziehung in der Berliner Schule 8
Chancengleichheit 8
Qualifikation für eine sich ändernde Welt 8
Auslese durch Förderung 8
Lernziel Mündigkeit durch Bildung 8
Lernziel Mitmenschliche Verantwortung als Aufgabe der Schule 8
Lernziel Konfliktfähigkeit 8
Lernziel Persönlichkeit 8
Lernziel Kritikfähigkeit 8
Schule und Gesellschaft 8
Individualisierung und Leistungsbereitschaft 9
Erziehung zur Leistungsbereitschaft 9
Wissenschaftsorientierte Inhalte 9
Berufsvorbereitung / Vorbereitung auf Arbeitswelt 9
Kooperation lernen 9
Berufliche Flexibilität vorbereiten 9
Politische Bildung und Erziehung 9
Schülermitverantwortung und Schülerzeitung 9
Einübung in Freizeit 9
Interessen und Neigungen fördern 10
Stellenwert der Schule 10
Öffnung der Schule 10
Schule und Gesellschaftliche Organisation 10
Funktionserwartungen der Schule - Zusammenfassung 10
2 Blickrichtung - die struktur-funktionalistische Funktionszuweisung an Schulen und deren Kritik 11
Schulkasse als soziales System - Einige ihrer Funktionen in der amerikanischen Gesellschaft 11
Das Problem: Sozialisation und Selektion 11
Rollen der Erwachsenenwelt 11
Schulklasse als zentrale Sozialisationsinstanz 11
Instanz zur Verteilung von Arbeitskraft 11
Sozialisation und Selektion in der Grundschule 11
Einleitung / Zusammenfassung 11
Gemeinsame Werte / Werte der Chancengleichheit 12
Bewertungsmuster 12
Belohnung für erwünschtes Verhalten 12
Anspruchsniveau 12
Identitätsstruktur des Kindes 12
Integrative Mechanismen 12
Institutionalisierte Solidarität 12
Jugendkultur 12
Zwang zur Unabhängigkeit 12
Differenzierung und Selektion in der Oberschule 13
Differenzierung der Leistung 13
Jugendkultur 13
Übernahme von Verantwortung 13
Schlussfolgerung 13
Kultureller Aufwertungsprozess 13
2.1 Die gesellschaftlichen Funktionserwartungen an die Schule (Hartfiel) 13
Zentrales Teilsystem 13
Sozialisationsfunktion - Einleitung 14
Selektionsfunktion - Einleitung 14
Allokationsfunktion - Einleitung 14
Legitimationsfunktion - Einleitung 14
2.1.1 Sozialisationsfunktion 14
Reproduktion und sozialer Wandeln 14
Minimalbedingungen 14
Rollenerfüllung der Gesellschaft 15
Berücksichtigung von Phänomenen bei Organisation von Unterricht 15
Orientierungs- und Handlungskonflikt 15
Qualifikationsanforderungen 15
Emanzipation 15
Allgemeine Sozialisationsziele 15
Selbstsicherheit 15
Bildung eines Gewissens 15
Entwicklung intellektueller Fähigkeiten 15
Empathie 16
Konfliktfähigkeit 16
2.1.2 Selektionsfunktion 16
Förderung der Chancengleichheit 16
Zuteilungsappratur 16
Förderung und Auslese 16
Bildungsbarrieren 16
2.1.3 Allokationsfunktion 16
Manpower Requirement Approach MRA - Ansatz des Bedarfs an Arbeitskräften 16
Social Demand Approach SDA - Ansatz des Angebots an Arbeitskräften 17
2.1.4 Legitimationsfunktion 17
Integrationsfunktion der Schule 17
Herrschaftsverhältnisse 17
2.2 Kritik an Parsons, Erweiterung durch Fend 17
Reproduktion kultureller Systeme / gesellschaftlicher Verhältnisse 17
Funktion der Qualifizierung 17
Verteilerprozess - soziale Selektionsfunktion der Schule 18
Integration 18
Überfachliche Qualifikationen 18
Akzeptieren von Verteilerprozessen 18
Selektionsfunktion 18
Darstellung gesellschaftlicher Funktionen von Schule 18
Reproduktion und Innovation von Kultur / Kulturelle Reproduktion 18
Qualifikationsfunktion 19
Allokationsfunktion des Bildungswesens 19
Integrations- und Legitimationsfunktion des Bildungswesen: Friedenssicherung 19
Funktionsschema des Zusammenhangs von Schule und Gesellschaft S.54 [wichtig!] 19
Leitideen zur Gestaltung funktionaler Beziehungen zwischen Schulsystemen und Gesellschaft 19
Berufsfähigkeit 19
Allokationsfunktion 19
Ballauff 31 Funktionen der Schule 20
Übergeordnet - kulturelle Reproduktion 20
Übergeordnet - kulturelle Reproduktion 5. tradierende 20
Übergeordnet - kulturelle Reproduktion 23. teleologische 20
Verhaltensdimension - Sozialisation 20
Verhaltensdimension - Sozialisation 3. sozio-politische 20
Verhaltensdimension - Sozialisation 6. legitimierende 20
Verhaltensdimension - Sozialisation 9. immunisierende + protegierende 20
Verhaltensdimension - Sozialisation 14. sodalisierende 20
Verhaltensdimension - Sozialisation 15. identitätskonstitutive 20
Verhaltensdimension - Legitimation 20
Verhaltensdimension - Legitimation 16. solidarisierende 20
Verhaltensdimension - Legitimation 17. sozialisierende 20
Verhaltensdimension - Legitimation 26. asketische 21
Verhaltensdimension - Integration 21
Verhaltensdimension - Integration 27. emanzipatorische 21
Verhaltensdimension - Integration 28. partizipatorische 21
Sozialstrukturdimension - Selektion 21
Sozialstrukturdimension - Selektion 4. privilegierende 21
Sozialstrukturdimension - Allokation 21
Sozialstrukturdimension - Allokation 7. entaktische (disziplinierende) 21
Inhaltsdimension - Qualifikation 21
Inhaltsdimension - Qualifikation - 1. qualifizierende 21
Inhaltsdimension - Qualifikation - 2. religiöse 21
Inhaltsdimension - Qualifikation - 8. propädeutische 21
Inhaltsdimension - Qualifikation - 22. restriktive 21
Inhaltsdimension - Qualifikation - 24. emendative 22
Inhaltsdimension - Qualifikation - 25. revolutionäre 22
Inhaltsdimension - Qualifikation - 29. theoretische 22
Inhaltsdimension - Qualifikation - 30. eruditive 22
Inhaltsdimension - Qualifikation - 31. curriculare 22
institutionelle Dimension 22
institutionelle Dimension - 10. topische 22
institutionelle Dimension - 11. temporäre 22
institutionelle Dimension - 12. institutionelle 22
institutionelle Dimension - 13. personale 22
institutionelle Dimension - 18. immutative 22
institutionelle Dimension - 19. exonerierende 22
institutionelle Dimension - 20. sustentative 23
institutionelle Dimension - 21. forensische 23
Weitere Funktionen von Ballauff 23
Traditionell, gesellschaftliche Funktionen 23
Kommunikativen Funktionen 23
Propagandistische Funktion 23
Offizöse Funktion 23
Publizistische Funktion 23
Informierende Funktion 23
3 Blickrichtung: Funktionserfüllung in historischen Entwicklungsstadien von Schule 24
Differenzlinien und deren schulstruktureller Status im Überblick S. 91 24
3.1 die preußische Elementarschule im 19. JH. 24
Funktionen der Elementarschule 24
Integrationsfunktionen 24
Herrschaftsfunktion 24
Nationalkultur 24
3.2 Schule im Nationalsozialismus 24
Ambivalenz 25
3.3 Selektion entlang von Differenzlinien im 19. und 20. JH 25
3.3.1 Lebensalter 25
3.3.2 Geschlecht 25
3.3.3 Konfession / Religion 25
3.3.4 Sozialstatus 25
3.3.5 Begabung 25
3.3.6 Behinderung 25
3.3.7 Staatsangehörigkeit 26
4. Blickrichtung: Funktionserwartungen und Funktionalisierungen von Schule in der (europäischen) Zukunft 27

[/EXPAND]

Zusammenfassung Modul 1B Kurs 03812 KE6
Stückpreis: 3,99 EUR *
Menge:
(*) Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Keywords - speziell

  • Funktion Schulischer Erziehung Zusammenfassung Klausur

Keywords

Skript Modul 1B
Klausurthemen
kurzzusammenfassung
kurzzusammenfassungen
klausurfragen bildungswissenschaften fernuni hagen
klausurzusammenfassung bildungswissenschaft modul 1b
Prüfungsfragen Bildungswissenschaften Hagen
Studium Bachelor B.A. Bildungswissenschaft Zusammenfassungen
FernUni Hagen B.A. Bildungswissenschaft
Bachelor Bildungswissenschaft Kurszusammenfassung
Fernuniversität Hagen
FernUni
modul 1b zusammenfassung
Modul 1B Bildungswissenschaft Zusammenfassungen FernUni Hagen
Modul 1B 03812 Studienbriefe & Kurseinheiten Zusammenfassung
Kurs 03812 Zusammenfassung Kurseinheiten Zusammenfassungen
FernUni Hagen Klausurvorbereitung Bildungswissenschaft Fernstudium
B.A. Bildungswissenschaften