B.A. Bildungswissenschaft Zusammenfassung Modul 1C Kurs 04333 KE9

Fernstudium FernUniversität / FernUni in Hagen Bachelor B.A. Bildungswissenschaft (Biwi) Zusammenfassung / Lernzusammenfassung Sommersemester 2011 Modul 1C Kurs 04333 Kurseinheit 9 – KE9 – Studienbrief 9 – SB9

  • Inhalt: Fernstudium FernUniversität / FernUni in Hagen Bachelor B.A. Bildungswissenschaft (Biwi) Zusammenfassung / Lernzusammenfassung Sommersemester 2011 Modul 1C Kurs 04333 Kurseinheit 9 – KE9 – Studienbrief 9 – SB9
  • Untertitel: Bildung, Arbeit und Beruf – Teil 9: Berufsbildungspolitik in Europa

Kauf und Download

  • Update Februar 2012: Zusammenfassung / Kurzzusammenfassung nochmal überarbeitet!
  • Basierend auf: Studienbriefe des Sommersemester 2011 ab April 2011.
  • Umfang: 23 Seiten
  • Auf Kernaussagen spezifisch komprimiert. Zusammenfassung ergänzt Studienbriefe hervorragend!

HIER KAUFEN: Du findest dieses Produkt hier im Gesamtpaket für nur 27€.

Allgemeine Informationen

Studium angefangen - Unsicherheit, erst mal Übersicht verschaffen? Klausur in Sichtweite? Noch keine eigenen Zusammenfassungen erstellt? Keinen roten Faden gefunden? Ich helfe dir! Ich bin da, um Dir durch meine Produkte und Werke bei dem Studium zu helfen, so dass Du auch mehr Spaß und Erfolg am Studium haben wirst. Unzufrieden? Nicht gut? Geld Zurück! Meine Geld-zurück-Garantie!
  • Autor: Alexander, ich selbst.
  • Weitere Fragen: Weitere Detailfragen? Du kannst mich hier kontaktieren!
  • Geld zurück Garantie: Unzufrieden? Lese hierzu: Geld-Zurück-Garantie!
  • Dateityp: PDF. Format Word (.doc) kann bei Bedarf auch bereitgestellt werden.
  • Versendest du auch per Post? Nein, ich verschicke meine Produkte nur als Download.
  • Ich bin für deine Zufriedenheit nach dem Kauf da - Service und die Zufriedenheit meiner Kunden und Käufer sind mir wichtig.
  • Keywords: Kurzzusammenfassung, Klausur Fernstudium Bildungswissenschaft - Lernzusammenfassungen, Klausurvorbereitung Bildungswissenschaft Zusammenfassung, Biwi Lernzusammenfassung, Blog Bildungswissenschaft, klausurrelevanz (klausur relevanz Prüfung) uni hagen, Klausurzusammenfassungen, Klausurzusammenfassung, Prüfungsfragen, Klausurhilfen, Skripte Bildungswissenschaft, klausurrelevante / prüfungsrelevante / Klausurvorbereitung, Klausurfragen, Musterklausur, Musterfragen, Probeklausur, Übungsklausuren, Prüfungsunterlagen, Übungsklausur, Testklausur, Testklausuren, B.A. Bildungswissenschaften,Klausurthemen.

Warum bei mir kaufen?

  • Ich bin von meiner Qualität überzeugt! Und dass meine Werke einen echten Wert für dich haben! Natürlich nutze ich diese Werke auch selbst / oder habe sie zum Vorbereiten und Lernen für Klausuren benutzt!
  • Und weil ich die Zusammenfassungen auch selbst nutze, achte ich besonders auf hohe Qualität!
  • Gute Qualität spricht sich herum und zufriedene Käufer kommen auch im nächsten Semester gerne wieder!
  • Keine Überraschungen nach dem Kauf! Für jedes Produkt gibt es eine ausführliche Leseprobe vor dem Kauf - dies gibt Dir Sicherheit.
  • Von jeder Zusammenfassung gibt es ein Inhaltsverzeichnis als PDF-Datei.
  • Eine Geld-zurück-Garantie sorgt für weitere Sicherheit!
  • Du profitierst davon, dass ich in meiner Freizeit diese Werke für dich erstellt habe. Es hat viel Zeit und Arbeit in Anspruch genommen, diese Produkte zu erstellen. Jeder kann prüfen, ob das Ergebnis den Preis wert ist.
  • Die Zusammenfassungen sind in einfacher, präziser Sprache geschrieben, leicht verständlich, keine Füllwörter und keine Schachtelsätze. Das ist mein Anspruch: Kompliziertes in einfachen Sätzen, nachvollziehbar, auszudrücken! So ausführlich, wie es sein muss, aber auch so komprimiert, dass Redundanzen und Wiederholungen vermieden werden.
  • Meine eigene Qualitätskontrolle: Folgende Punkte werden von mir immer vor Veröffentlichung der Werke geprüft - erst danach wird verkauft:
    • Deckblatt.
    • Inhaltsangabe.
    • Wörter zählen von Studienbrief und Zusammenfassung.
    • Zusammenfassung erstellen.
    • Zusammenfassung weiter komprimieren.
    • Zitate überprüfen ob relevant und erläuternd.
    • Rechtschreibkorrektur.
    • Formatierung überprüfen.
    • Schlüsselwörter markieren.
    • Ist der Verkaufspreis zum Umfang angemessen?
  • Alle Werke bestehen aus meiner Feder - kein seitenlanges Copy&Paste aus dem Internet, Wikipedia oder Foren. Kurze Zitate und Quellen aus Fachliteratur sind markiert.
  • Wieviel kostet eine Fernseh-Zeitung? Haltbarkeit eine Woche? Oder Nachrichten-Zeitung aus? Haltbarkeit 1 Tag?
  • Eine wundervolle und zeitsparende Dienstleistung für dich!
  • Hast du weitere Fragen? Kontaktiere mich!

Inhaltsangabe der Zusammenfassung ansehen

Inhaltsverzeichnis
B.A. Bildungswissenschaft Zusammenfassung SS 2011 Modul 1C Kurs 04333 Kurseinheit 9 – KE9 1
Quellenangabe 1
Autor 1
Website / Homepage 1
Info 1
Eigene Definitionen 1
Abkürzungen 1
Lexikon 1
Vorbemerkung 5
Bildung, Arbeitsmarkt, Beschäftigung: Betrachtungsmöglichkeiten: Wie wirkt sich Investition in Bildung aus auf Wirtschaftswachstum. 5
Schwellen und Probleme beim Übergang von Bildungssystem in Beruf. 5
Wirkung von Bildung auf Arbeitsmarkt und Organisationen. 5
Gliederung des Kurses 5
Ansätze nach Humankapitaltheorie, um Zusammenhang von Wirtschaft und Bildung zu verdeutlichen. 5
Entwicklung von Planungsansätzen für Anforderungen von Beschäftigungssystem an Bildungssysteme. 5
Institutionelle Steuerung der Systeme Bildung und Beschäftigung. 5
Bildung, Arbeitsmarkt, Beschäftigung 5
Beruf gilt als Institution, strukturiert Beruf und Bildungssystem, da Schulabsolventen in Beruf integriert werden. 5
Konzept der Arbeitsmarktsegmentation 5
Deutscher Arbeitsmarkt ist geprägt durch Prinzip der Beruflichkeit. 5
Arbeitsmarktsegmentation: Betriebliche Strategien zur Rekrutierung von Personal, sorgen für Aufspaltung des Arbeitsmarktes in Teilarbeitsmärkte. 5
Qualifikation bestimmt Struktur der Arbeitsplätze und Personal. 5
1 Einleitung 6
Prozess der Europäisierung der Volkswirtschaften und der Gesellschaften 6
Aufgabe der Politik 6
2 Europäisierung der Sozialstrukturen in fortgeschrittenen Industriegesellschaften 7
Zentrale Thesen und theoretischer Zugang 7
2.1 der Modernisierungsprozess der europäischen Gesellschaften 7
Sozialwissenschaftliche Modernisierungstheorien 7
Fünf Vorzüge der Modernisierungstheorien 7
Definition: Europäisierung von Sozialstrukturen 7
2.2 das soziologische Konzept der Sozialstruktur und der Sozialstrukturanalyse. 7
Definition: der soziologische Begriff Sozialstruktur 7
Zwei verschiedene Ebenen: 8
Sozialstrukturelle Kennzeichen moderner, fortgeschrittener Industriegesellschaften 8
3 Trends sozialstruktureller Entwicklung in Europa. 9
3.1 empirische Befunde zur Sozialstrukturenentwicklung der Industriegesellschaften Europas 9
3.1.1 Wertewandel in Europa 9
3.1.2 demographische Entwicklung und europäische Familienstrukturen 9
Gemeinsame Entwicklungstendenzen in Europa 9
3.1.4 der Prozess der Tertiarisierung und der Übergang zur Wissensgesellschaft + Bildungsexpansion 9
4 Einheit durch Vielfalt: (Berufs-) Bildungssysteme als heterogene Phänomene europäischer Sozialstrukturen 11
5 Geschichte und rechtliche Grundlagen der Berufsbildungspolitik der Europäischen Union 12
Inkrementelles Recht. 12
3-Säulen-Modell 12
Maastrichter Verträge 12
Vertrag von Amsterdam, ab 1997. 12
Vertrag von Nizza, 2001. 12
Vertrag über eine Verfassung für Europa 13
EU-Reformvertrag von 2007/2009 – bezeichnet als Vertrag von Lissabon. 13
Rechtsstruktur der EU 13
Primäres Gemeinschaftsrecht 13
Sekundäres Gemeinschaftsrecht 13
Nicht-rechtsverbindliche Instrumente und Handlungsorientierten 13
Bedeutung des Europäischen Gerichtshofes 13
6 Organe und Entscheidungsstrukturen in der Europäischen Union – Wichtigsten Organe und Institutionen der Europäischen Union 14
Der europäische Rat als Organ der EU 14
Ministerrat 14
Kommission 14
Europäische Parlament 14
Hohe Vertreter für Außen-und Sicherheitspolitik 14
Wirtschafts- und Sozialausschuss 14
7 Entwicklung und Problembereiche einer europäischen Berufsbildungspolitik 15
7.1 die Frühphase der europäischen Berufsbildungspolitik: Harmonisierung und Konvergenz. 15
Harmonisierungsdoktrin 15
Zusammenfassung 15
Dahrendorf-Memorandum 15
7.2 Subsidiarität statt Harmonisierung: Ordnungsprinzipien der europäischen Berufsbildungspolitik. 16
Subsidiarität 16
Freiwilligkeitsprinzips 16
Einführung eines offenen Koordinierungsverfahren 16
8 Verfahren zur Zertifizierung, Anerkennung, Transparenzerhöhung beruflicher Befähigungsnachweise und Diplome 17
Europaweite Arbeitskräftemobilität 17
8.2 Anerkennung von Befähigungsnachweisen 17
Reglementierte Berufe 17
Nicht-reglementierte Berufe 17
8.3 Entsprechung beruflicher Befähigungsnachweise 17
Gründung des CEDEFOP 17
8.4 der Europass 17
9 Berufsbildungspolitik als Beschäftigungspolitik. Jugendarbeitslosigkeit in Europa 19
Möglichkeiten der Einflussnahme der EU 19
9.1 der ESF (europäischer Sozialfonds) 19
Regionen mit Entwicklungsrückstand 19
Fünf Aufgaben des Europäischen Sozialfonds 19
9.2 die Aktionsprogramme der Europäischen Union 20
Sokrates 20
Leonardo 20
Jugend 20
2007 – 2013 Zusammenfassung Programme in Bildungsrahmenprogramm: Lebenslanges Lernen 20
10. der Vertrag von Lissabon und die Folgen 21
Kopenhagen-Prozess 21
Maastricht-Kommuniqué 21
10.1 europäische Raum des lebenslangen Lernens: Neue Leitlinien für das neue Jahrtausend 21
Formen des lebenslangen Lernens 21
10.2 Kompetenzkonzept und Outcomeorientierung von Lernprozessen 21
Schlüsselkompetenzen des Referenzrahmen 21
Inputorientierte Systeme [!!] 22
Output-/Outcomeorientierung [!!] 22
Anerkennung CEDEFOP 22
10.3 europäischer Qualifikationsrahmen (EQR) und Leistungspunktesystem für die berufliche Bildung (ECVET) 22
Europäische Qualifikationsrahmen (EQF/EQR) 22
Acht Niveaustufen 23
Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) S. 89 – S. 91 23
10.4 ECTS, ECVET, Decvet S. 92 23
Funktion des ECVET 23
Ziele des ECVET 23
DECVET 23

HIER KAUFEN: Du findest dieses Produkt hier im Gesamtpaket für nur 27€.

Keywords

Skript Modul 1C Klausurthemen kurzzusammenfassung kurzzusammenfassungen klausurfragen bildungswissenschaften fernuni hagen Prüfungsfragen Bildungswissenschaften Hagen Studium Bachelor B.A. Bildungswissenschaft Zusammenfassungen FernUni Hagen B.A. Bildungswissenschaft Bachelor Bildungswissenschaft Fernuniversität Hagen FernUni Modul 1C Zusammenfassungen Modul 1C 04333 Studienbriefe & Kurseinheiten Zusammenfassung Kurs 04333 Zusammenfassung Kurseinheiten Zusammenfassungen B.A. Bildungswissenschaften