FernUni Hagen Ballauff nervt – ist jetzt Geschichte der Pädagogik

FernUni / FernUniversität Hagen - B.A. Bildungswissenschaft - Ballauff nervt - ist aber jetzt Geschichte der Pädagogik.

Ich war absolut gefrustet letztes jahr: Ballauff in der B.A. Bildungswissenschaft Kurs 33042 Modul 1A macht keinen Spaß und frustriert!

Update 2011

Die Klausur Bildungswissenschaft Modul 1A bestanden! Ballauff ging nur, in dem ich aus 3 fremden Zusammenfassungen plus Studienbrief meine eigene Zusammenfassung geschrieben habe.. Doof auswendig gelernt, in der Prüfung so niedergeschrieben..

"Der Mensch benötigt die Welt zum üben seiner Fähigkeiten, er wird somit zum gebildeten Individuum", so oder ähnlich war es bei Humboldt, Grundstruktur der Bildung.. Echt jetzt Junge!

Nun mein Frustposting zu Ballauff an der FernUni Hagen - B.A. Bildungswissenschaft

Theodor Ballauff – Wikipedia

 

Über die Bedeutung von Ballaufs Sprache und Denken wird allgemein gestritten. Oft wird sein Werk als ein Beispiel für den pädagogischen Jargon der 1950er und 1960er Jahre, in dem fehlende präzise Aussagen durch Tiefsinn mit viel Weihrauch ersetzt wurden beschrieben. Jüngere Publikationen weisen ihn hingegen als Denker aus, der wesentliche Aussagen der philosophischen Postmoderne schon vorweg bedacht hatte und nachvollziehbar eigene Gedanken ausdrücken wollte, die ihn an die Grenzen sprachlicher Möglichkeiten geführt haben.

via Theodor Ballauff – Wikipedia.

Fernuniversität in Hagen – Wikipedia

 

Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität in Deutschland. Ihr Sitz befindet sich in Hagen in Nordrhein-Westfalen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist sie, auch unter Nichtberücksichtigung von Akademie- und Weiterbildungsstudierenden, die größte deutsche Universität. Da bestimmte Fächer, insbesondere Medizin, nicht sinnvoll als Fernstudium angeboten werden können, ist die Fernuniversität keine Volluniversität.

Die Abschlüsse der Fernuniversität sind reguläre Hochschulabschlüsse. Sie verleiht Bachelor-, Master- und Diplom-Grade. Alle Fakultäten der Universität besitzen das Promotions- und Habilitationsrecht. Außerdem bietet die Fernuniversität in Hagen Teilstudien für die berufliche oder persönliche Weiterbildung.

via Fernuniversität in Hagen – Wikipedia.

Ich studiere Teilzeit, komme selbst mit mit absolut bestem Zeitmanagement neben meinem Vollzeitjob, häuslichen Tätigkeiten, etwas wöchentlichem Sport und pflegen meiner liebevollen Beziehung zu Haustier und Hausfrau auf maximal 3 h Lese/Lernzeit pro tag.

Sogar meine Mittagspause auf der Arbeit habe ich zur Frühstückspause umgewandelt und lerne und lese da.

Ich bin im Moment echt angefrustet!

Ich habe jetzt ca 2 Wochen mit den Ballauff Kram an Studienfbrief von 33042 mich befasst. Unglaublich.

ca. 50 Seiten habe ich geschafft mit

  • Zusammenfassungen
  • griechischen Fremdwörter herausrätseln
  • Fragen an den Text stellen
  • detailliertem Lesen
  • Moodle bei unverständlichen Passagen zur Hilfe zu ziehen.

Alles um die Texte zu zerpflücken und versuchen zu verstehen oder nachvollziehen.

Dann hatte ich keine Lust mehr. Ich habe nun in 2 Tagen 50 der restlichen Seiten im Speedreading überflogen - what the fuck. Mich hats einfach genervt. Den Rest musste halt im Schnellverfahren vor der Prüfung angeeignet werden...

  • Fremdwörter werden eingeführt, ohne definiert zu werden
  • alt-griechische Fremdwörter werden eingeführt, ohne definiert zu werden. Das hat den lustigen Effekt, dass ich erst mal die Wörter recherchieren muss, um sie dann in der Hoffnung der richtigen Semantik in die Sätze einzubauen. Schlimm? Ja schlimm, wenn man nicht 100% weiß, ob das Satzkonstrukt aus Übersetzung wirklich der Realität entspricht. Wenn ich noch einmal "logos" höre platze ich.. Und das war jetzt keins der Rätsel-Wörter, sonder eins der Ballauff-Lieblingswörter, die 13943 wiederholend benutzt worden sind...
  • 5 Seiten sind verständlich mit "normalem" Deutsch, dann fangen wieder 5 Seiten Ballauff-Deutsch mit eigens kreierten in Anführungsstrichen gesetzten Begriffen "Selbstsein" und "Willentlichkeit", absolut unverständlichen komplexen Satzkonstruktion, die sich auch nach dem 3. Mal lesen nicht erschließen lassen. Das deprimiert und lässt mich der Sinnhaftigkeit der Einführung in Pädagogik zweifeln.

 

Offene Fragen an mich und an die FernUniversität wegen Ballauff

Ich frage mich nach nun 2 Wochen - was mir die FernUni Hagen mit Ballauf sagen möchte? Wie soll ich eine Einführung nachvollziehen können, wenn es schon an der Sprache scheitert? Wie sagte eine Definition des Wortes in Teil 2 von 33042 "Objektivation" - "Objektwerdung menschlichen Denkens" - auf deutsch: schriftlicher Ausdruck als Text oder Sprache.

Nun ja, genau an dieser Objektivation scheitert es extrem.

Ballauff ist Geschichte an der FernUni Hagen

Ab dem Sommersemester 2011 ist Ballauff Geschichte! Der Kurs 33042 „Einführung in die Bildungswissenschaft“ wird durch den neuen Studienbrief „Bildung - Erziehung -Sozialisation“ ersetzt, der sich aber nach wie vor eben mit diesen pädagogischen Grundbegriffen auseinandersetzt und die Grundgedanken bedeutender Pädagogen und Philosophen skizziert. Einige Inhalte werden dadurch neu sein, andere entfalle

Update: Ballauf ist im Sommersemester 2011 für die Uni Hagen Geschichte - ich kann mir echt nur so erklären, dass sich genug Studenten beschwert haben. Oder vielleicht ist auch ein Ballauf-Anhänger-Professor emeritiert 😉

Absolut unverständlich.. Absolut keine Lust mehr. Für die Klausur besorg ich mir im Februar Zusammenfassungen vom Teil 1 Ballauf 33042. Lern das dumm auswendig und fertig.

Anders geht es nicht. Es ist für mich nicht zu verstehen. Es ist kein Deutsch. Ich würde hier gerne Auszüge wiedergeben, die textgenaue Reproduktion ist aber untersagt.

Ich komme mir nach ca. 30 Zeitstunden investierte "Freizeit" (ich führe ein detailliertes Lerntagebuch) wirklich verarscht vor, und frage mich ernsthaft - was habe ich wirklich gelernt? Frusttoleranz stärken? Obrigkeiten (in der Form die Uni) nicht anzweifeln? Stärken des Glaubens an den "Endzweck" der Klausur?

Ich weiß es nicht und das ist traurig.

Jetzt gehts weiter mit Teil 2 von 33042!

Mein Frust musste mal raus. Danke für die Aufmerksamkeit.